Eine Haartransplantation ist ein operativer Eingriff, der für viele Menschen mit starkem Haarausfall die letzte Hoffnung auf schönes, volles Haar ist.

Damit Sie von einem guten Ergebnis profitieren, kommt es auf das richtige Verhalten nach der Haartransplantation an. Die Experten der Haarklinik geben Ihnen einige Tipps für das Haartransplantation Verhalten nach der OP.

Warum ist das richtige Verhalten nach der Haartransplantation so wichtig?

Das richtige Verhalten nach der Haartransplantation wirkt sich entscheidend auf den Heilungsprozess aus. Wie Sie sich nach dem Eingriff verhalten, ist auch abhängig vom angewandten Verfahren. Bei der FUT-Methode wird ein Streifen der Kopfhaut vom Hinterkopf entnommen. Die Entnahmestelle wird vernäht.

Eine dauerhafte Narbe bleibt zurück. Der Kopfhautstreifen wird in Transplantationseinheiten (Grafts) zerlegt. Diese Grafts werden in zuvor geschnittene Kanäle an den kahlen Stellen eingepflanzt. Das Haartransplantation Verhalten nach der OP trägt dazu bei, dass die Entnahmestelle, aber auch die kleinen Transplantationsstellen schnell heilen. Wichtig ist das Schlafen mit erhöhtem Oberkörper in den ersten Nächten nach dem Eingriff.

Häufiger wird die FUE-Methode angewendet, bei der aus dem Spenderbereich die Haarfollikel mit einer Hohlnadel ausgestochen werden. Dabei entsteht keine große Narbe. Die kleinen Einstichstellen heilen punktförmig ab, genau wie die kleinen Kanäle im Empfängerbereich, die zur Aufnahme der Haarfollikel dienen. Die Heilung erfolgt nach diesem Eingriff schneller als bei der FUE-Methode.

Wie sollten Sie sich in den ersten Tagen verhalten?

In den ersten Tagen sollten Sie ein Stirnband tragen, das verhindert, dass sich das austretende Betäubungsmittel nach dem Eingriff ins Gesicht ausbreitet.

Zum Schlafen benutzen Sie in den ersten fünf Nächten ein Nackenkissen und eine Einwegunterlage, damit Ihr Kopf nicht mit der Bettwäsche in Berührung kommt. Sie schlafen auf dem Rücken. Ab der sechsten Nacht ist die Heilung bereits gut fortgeschritten, sodass Sie bereits auf der Seite schlafen können.

Zum Heilungsprozess gehört juckende Kopfhaut nach der Haartransplantation dazu. Kratzen dürfen Sie auf keinen Fall, denn das kann zu Infektionen führen und das Anwachsen der Haarfollikel verhindern.

Ganz wichtig beim Haartransplantation Verhalten nach der OP ist ausreichende Flüssigkeitszufuhr. In den ersten fünf Tagen sollten Sie täglich mindestens drei Liter Wasser trinken. Es fördert die Heilung. Kaffee dürfen Sie am Tag der Haarverpflanzung nicht trinken. Am Tag danach können Sie ihn in moderaten Mengen genießen.

Um die Heilung und das Anwachsen der transplantierten Haarfollikel nicht zu gefährden, dürfen Sie in den ersten zwei Wochen keinen Alkohol trinken und nicht rauchen. Alkohol kann die Wirkung von Antibiothika beeinträchtigen.

Wie sieht es mit körperlicher Anstrengung aus?

Zum richtigen Verhalten nach der Haartransplantation empfehlen die Experten, dass Sie körperliche Anstrengung meiden. Sie sollten in den ersten zwei Wochen

  • keine körperlich schwere Arbeit verrichten
  • keinen Sport treiben
  • keinen Geschlechtsverkehr haben.

Körperliche Anstrengung führt zu Schwitzen, das die Wundbeläge aufweichen und zu Infektionen führen könnte. Nicht zu vergessen ist die Stoßgefahr. Stöße verursachen Blutergüsse, die das Anwachsen der Haarfollikel beeinträchtigen oder verhindern.

Nach zwei Wochen können Sie wieder leichte Sportarten ohne großes Verletzungsrisiko ausüben. Beim Haartransplantation Verhalten nach der OP kommt es auch nach zwei Wochen noch darauf an, dass Sie Sportarten nicht ausüben, die mit großer Anstrengung oder einer hohen Verletzungsgefahr verbunden sind.

Erst nach vier Wochen können Sie solche Sportarten wieder ausüben, doch sollten Sie auch dann noch vorsichtig sein.

Welche Empfehlungen werden sonst noch von den Experten gegeben?

Für das Verhalten nach der Haartransplantation geben die Experten weitere Empfehlungen. Dazu gehört, dass Sie in den ersten vier Wochen nicht ins Schwimmbad gehen und nicht im Meer baden.

Das Chlor- oder Salzwasser könnte die Heilungsphase nach der Haartransplantation beeinträchtigen. Sie sollten auch nicht in die Sauna gehen, da es zu Infektionen durch Schwitzen kommen könnte.

Das Haartransplantation Verhalten nach der OP verlangt auch, dass Sie die Sonne meiden. Ein Sonnenbrand auf Ihrer noch empfindlichen Kopfhaut kann schwerwiegende Folgen haben. Das betrifft nicht nur die transplantierten, sondern alle Haarfollikel.

Sport, Schwimmbad, Sauna und Sonne sind ungefähr vier Wochen nach dem Eingriff wieder erlaubt, wenn der Heilungsprozess abgeschlossen ist.

Was ist beim Frisieren zu beachten?

Mann mit Glatze von hinten mit Bürste in der rechten Hand
Damit Sie von einem perfekten Ergebnis nach der Haartransplantation profitieren, sollten Sie Ihre nachwachsenden Haare in den ersten sechs Monaten nicht abrasieren oder schneiden. Sie sollten für das richtige Verhalten nach der Haartransplantation Ihr Haar auch nicht färben oder tönen.

Tragen Sie keine eng sitzenden Kopfbedeckungen, da sie zu Reibung und zum Ausreißen der transplantierten Haare führen können.

Fazit: Richtiges Verhalten ist wichtig für guten Heilungsprozess

Das richtige Haartransplantation Verhalten nach der OP ist wichtig, damit der Heilungsprozess nicht beeinträchtigt wird. Sie sollten die Anweisungen der Experten für das Verhalten nach der Haartransplantation beachten. Die Haarverpflanzung ist ein operativer Eingriff, der in örtlicher Betäubung ausgeführt wird.

Zum richtigen Haartransplantation Verhalten nach der OP gehört, dass Sie in den ersten Tagen mit erhöhtem Oberkörper schlafen, ein Stirnband tragen und viel trinken. Sie dürfen in den ersten beiden Wochen keinen Alkohol trinken und nicht rauchen. Wichtig für ein gutes Ergebnis ist, dass Sie beim Haarewaschen nicht rubbeln und nich föhnen.

Sport und andere körperliche Anstrengungen sind in den ersten beiden Wochen tabu, damit die Heilung nicht beeinträchtigt wird. Sie sollten in den ersten vier Wochen nicht in die Sauna und in die Sonne gehen. Ist die Heilung abgeschlossen, ist wieder alles erlaubt.

Individuelle und kostenlose Haaranalyse


Verwenden Sie jetzt unseren Haarrechner und Sie erhalten eine kostenlose und unverbindliche Analyse Ihrer Haarsituation!

Haarrechner starten

Diesen Beitrag teilen